Nudelauflauf mit Gemüse

Heute gibt es Nudelauflauf mit Zucchini, roter Paprika, Mais und Tomaten. Vor einigen Jahren habe ich das gemeinsam mit meinem Freund so gern und so oft gemacht. Damals waren wir beide noch Mischköstler und haben die Soße mit Sahne zubereitet, sowie Kuhmilchkäse zum Überbacken genommen. Nun haben wir unser Rezept veganisiert. Es schmeckt sehr gut, vielleicht sogar besser als früher?! Statt Sahne nehmen wir nun Soja oder Hafer Cuisine und statt Kuhmilchkäse einfach Käseersatz, z. B. Veggi Filata (auf Basis von Kokosfett) oder Simply V Streukäse. Der Nudelauflauf ist schnell und unkompliziert gemacht. Nun seid ihr dran – natürlich mit der veganen Variante. ; -)

Welches Gemüse darf in eurem Nudelauflauf nicht fehlen?

Liebe Grüße, Ines

Wenn ihr mein Rezept nachmacht, verlinkt mich gerne bei Instagram @inesananas. Ich bin gespannt, ob ihr die Vegane- oder die Mischkostvariante wählt.

(unbeaufragte und unbezahlte Werbung)

Ein Gedanke zu „Nudelauflauf mit Gemüse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben